Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) - Funktionsdienst Herzkatheter- und Kreislauflabor

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und Intensivmedizin im Vivantes Wenckebach-Klinikum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) - Funktionsdienst Herzkatheter- und Kreislauflabor

Das Vivantes Wenckebach-Klinikum ist ein Krankenhaus der Regionalversorgung mit 10 Kliniken und Instituten. Die Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und Intensivmedizin verfügt über 63 Betten, davon 11 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation, die von der Klinik geleitet wird. Die Abteilung betreut im Jahr über 3.900 Patienten/Patientinnen mit einem breiten Spektrum allgemeininternistischer sowie v.a. kardiologischer Krankheitsbilder, insbesondere mehr als 250 Patienten/Patientinnen mit akutem Koronarsyndrom. Im kardiologischen Funktionsbereich werden alle nichtinvasiven und invasiven diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, inkl. LAA-Verschluss und TAVI (in Kooperation mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin) durchgeführt. Es besteht eine 24-Stunden-Rufbereitschaft zur Versorgung akuter Koronarsyndrome. Die Klinik stellt gemeinsam mit anderen Abteilungen die ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeugs der Feuerwehr in Berlin-Tempelhof.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in bzw. Medizinische/r Fachangestellte/r oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Herzkatheterlabor und Kreislauflabor • PC-Kenntnisse zum sicheren Umgang mit EDV-gestützten Prozessen • Bereitschaft zur Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft (nach entsprechender Einarbeitung) • für den Einsatz im Herzkatheterlabor ist das zeitweise Tragen einer Röntgenschutzschürze (Gewicht ca. 5 kg) erforderlich • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Loyalität und Dienstleistungsorientierung

Ihre Aufgaben

Die Einsatzgebiete umfassen sowohl das Herzkatheterlabor als auch das Kreislauflabor • Mitarbeit im kardiologischen Funktionsbereich (invasive und nicht invasive Kardiologie) • Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen • Teilnahme an der 24-h-Rufbereitschaft zur Versorgung akuter Koronarsyndrome im Herzkatheterlabor • Terminierung und Organisation von Untersuchungen • Durchführung der Qualitätssicherungsmaßnahmen • Einhaltung der Hygienevorschriften • Organisation der Arbeitsabläufe inklusive Bestellwesen • Registrierung von Ruhe- und Belastungs-EKGs, Anlegen und Auswertungen von Langzeit-EKGs und Langzeit-Blutdruckmessungen • Lungenfunktionsdiagnostik • Assistenz bei transthorakalen und transoesophagealen Echokardiographien

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden, Teilzeit möglich • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem netten, kollegialen Umfeld

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. Dietlind Zohlnhöfer-Momm
Chefärztin
Tel.: 030 130 19 2292

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. WBK0680

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

counter-image