Auszubildende/r für die Einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in mit den Starts 1.12.2021 / 1.03.2022 (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Wir suchen Sie als

Auszubildende/r für die Einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in mit den Starts 1.12.2021 / 1.03.2022 (m/w/d)

Der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und bietet beste berufliche Perspektiven. Bei uns profitieren Sie von einer erstklassigen Ausbildung mit vielseitigen Inhalten und praktischen Einsätzen.

Sie übernehmen in der Pflege und in der medizinischen Behandlung von Patienten und Patientinnen eine wichtige Rolle und stehen in engem Austausch mit den Pflegefachpersonen.

Darauf ist unsere Ausbildung ausgerichtet:

Der theoretische Unterricht erfolgt in fünf Blöcken und wechselt sich mit fünf praktischen Einsätzen ab, die in unseren Vivantes Klinikstandorten sowie in der ambulanten Pflege bei externen Kooperationsbetrieben nach den gesetzlichen Vorgaben stattfinden.

Die Ausbildung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

• Kommunikation im Pflegeteam, im interprofessionellen Team sowie mit pflegebedürftigen Menschen und Angehörigen
• teilweise oder vollständige Übernahme von pflegerischen Handlungen, die zum individuellen Wohlbefinden und zum Genesen von pflegebedürftigen Menschen beitragen (z.B. Patientenbeobachtung, Körperpflege, Ausgabe von Essen und ggf. Anreichen von Nahrung, Schmerzwahrnehmung, Positionierung, Mobilisation)
• die Unterstützung/ Assistenz der Pflegefachpersonen bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte und bei der Durchführung der Behandlungspflege
• Kontaktaufnahme, wertschätzende Interaktion und Kommunikation mit den pflegebedürftigen Menschen
• Erlernen von Symptomen, Ursachen, Diagnostik und Therapie von den unterschiedlichsten Krankheitsbildern
• den Umgang mit medizinischen Geräten wie Blutdruck-, Puls- und Temperaturmessgeräten oder von Hilfsmitteln
• die Beratung und Begleitung von pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen nach Rücksprache mit der Pflegefachperson

Das bringen Sie mit:

• Berufsbildungsreife (BBR) oder gleichwertiger Schulabschluss • oder erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) • oder Mittlerer Schulabschluss • oder Fachhochschulreife • oder Hochschulreife • die letzten beiden Halbjahreszeugnisse - zusätzlich zum Schulabschluss • Bei einem ausländischen Schulabschluss wird die Anerkennung der Senatsverwaltung für Bildung benötigt • Sprachniveau Deutsch: mindestens B2 mit Zertifikat für einen im Ausland erworbenen Schulabschluss • gesundheitliche Eignung • 2-4 wöchiges Pflegepraktikum wünschenswert

Da wir wissen, dass Ihre Ausbildung ein wichtiger Teil unseres Unternehmens ist,

bieten wir Ihnen:

• 1140,69 € / brutto
• Arbeitszeit: 39 Wochenstunden
• Urlaub: 30 Tage pro Jahr
• Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
• Zusätzliche Betriebsrente

Sie erhalten nach erfolgreicher einjähriger Ausbildung den staatlich anerkannten Abschluss als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in. Der Abschluss bietet Ihnen vielfältige Beschäftigungsperspektiven und beste Voraussetzungen für eine fortführende Ausbildung in unserem Unternehmen.

Und hier finden Sie weitere Informationen

Ihre Fragen beantwortet:

Rekrutierungscenter
Tel. 030 130 11 3121

Bitte bewerben Sie sich online.

Referenz-Nr. KPHAZUBI

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

counter-image