Pflegehelfer/in bzw. Lagerungspfleger/in (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie – Zentraler Operationsbereich im Vivantes Klinikum im Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Pflegehelfer/in bzw. Lagerungspfleger/in (m/w/d)

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Körperliche und psychische Fähigkeiten • Kundenorientiertes, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen • Motivation und leistungsorientierte Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im ZOP • Kommunikations- und Teamfähigkeit • Flexibilität

Ihre Aufgaben

Fachgerechte Lagerung und Transport von Patienten/Patientinnen nach Anleitung und auf Anordnung des Fachpersonals im OP • Ganzheitliche und individuelle Betreuung der Patienten/Patientinnen • Kontrolle und Wartung von Lagerungshilfsmitteln und OP-Tischen • Transport von Sterilgut • Ver- und Entsorgung des Sterilgutes • Tätigkeit im 2-Schichtdienst einschließlich Wochendienst/Feiertagsdienst • Aktive Teilnahme an Teambesprechungen

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG P5 TVöD • Vollzeitbeschäftigung • Ein interessantes Tätigkeitsfeld

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. med. Christian von Heymann, DEAA
Chefarzt
Tel.: 030 130 23 1570

und

Petra Schlage
Leitende OP-Schwester
Tel.: 030 130 23 2514

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.06.2021

Referenz-Nr. KFH0811

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

counter-image