Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Ergotherapeut / Ergotherapeutin - Minijob (m/w/d)

Referenz-Nr. REH0152

Job als Ergotherapeut / Ergotherapeutin - Minijob (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Ergotherapie in der Vivantes Rehabilitation GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut / Ergotherapeutin - Minijob (m/w/d)

Die Vivantes Rehabilitation GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt auf dem Gelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums in Berlin-Schöneberg ein ganztägiges, ambulantes Rehabilitationszentrum mit 220 Plätzen. Mit einem vielfältigen Therapieangebot versorgt sie als medizinische Einrichtung kardiologische, neurologische, onkologische und orthopädische Patienten/Patientinnen. Somit ist die Vivantes Rehabilitation GmbH das größte ambulante Rehabilitationszentrum in Berlin.

Ihre Aufgaben

Die Schwerpunkte der Arbeit sind die alltagsorientierte Therapie, gezieltes funktionelles Training und die berufsbezogene Therapie • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien inklusive Patientenberatung • Teilnahme an regelmäßigen interdiziplinären Teams und Fortbildungen

Wir wünschen uns

Abgeschlossenen Ausbildung als Ergotherapeut/in • Berufsanfänger/innen sind herzlich willkommen • Interesse und Bereitschaft sich in neue Modelle einzuarbeiten und diese in die Praxis umzusetzen • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team • Einfühlungsvermögen und wertschätzender Umgang mit Rehabilitandinnen/Rehabilitanden, Angehörigen und Mitarbeitenden

Freuen Sie sich auf

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich sehr qualifiziertes Team mit hoher Leistungsmotivation und ausgeprägtem Teamgeist • Eine günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Vergütung nach ETV Vivantes Tochtergesellschaft Reha auf 450,00€ Basis • Arbeitszeit ca. 8 Wochenstunden (an 2-3 Tagen) • Kein Wochenenddienst

Eine abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeit mit der Möglichkeit Erfahrung in den unterschiedlichen Indikationen einer Rehabilitation sammeln zu können • Die fundierte, individuelle Einarbeitung erfolgt durch ein erfahrenes Team • Reger professioneller Austausch mit den unterschiedlichen therapeutischen Disziplinen • Die Chance einen beruflichen Wiedereinstieg mit Hilfe eines fachlich fundierten und unterstützenden Teams

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. REH0152

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Susanne Henke
Bereichsleitung
Tel.: 030 130 20 2190

Teilen