Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Sporttherapeuten / Sporttherapeutin - Minijob (m/w/d)

Referenz-Nr. REH0192D

Job als Sporttherapeuten / Sporttherapeutin - Minijob (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Rehabilitation GmbH suchen wir Sie für die Sporttherapie in der ambulanten Rehabilitation zum nächstmöglichen Termin als

Sporttherapeuten / Sporttherapeutin - Minijob (m/w/d)

Die Vivantes Rehabilitation GmbH betreibt auf dem Gelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums in Berlin-Schöneberg ein ganztägiges, ambulantes Rehabilitationszentrum für die Indikationen Neurologie, Orthopädie, Kardiologie und Onkologie.

Ihre Aufgaben

Betreuung von IRENA- (intensivierte Rehabilitationsnachsorge) und Reha-Patienten/Patientinnen im Einzel- und Gruppensetting • Einweisung von Patienten/Patientinnen in die medizinische Trainingstherapie (MTT) • Individuelle Betreuung und Unterstützung auf der Trainingsfläche • Überarbeitung, Anpassung von Patienten/Patientinnen-Trainingsplänen • Ergometertraining

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung als Sportwissenschaftler/in, Sport- und Gymnastiklehrer/in mit Zusatzqualifikation Sporttherapie (bspw. DVGS e.V.) oder Sportphysiotherapeut/in • Gern mit Zusatzqualifikation MAT / MTT • Idealerweise mit Erfahrung in der medizinischen Rehabilitation, im Bereich der medizinischen Trainingstherapie (MTT), mit Gruppenanwendungen wie bewegungstherapeutische Gymnastik, im monitorgestützten Ergometertraining (EKG) • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit • Gern mit Kursleiter/in-Ausbildung für Progressive Muskelentspannung (PMR) • Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich therapeutisch einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich sehr gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Ein herausforderndes und interessantes Aufgabengebiet • Entgelt gemäß ETV Vivantes Tochtergesellschaften Reha auf 450,00€ Basis

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. REH0192D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Kristin Frenkert
Bereichsleitung in der Sporttherapie
Tel.: 030 130 20 8051

Teilen