Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Stellv. Leitung Hebamme (m/w/d)

Referenz-Nr. KHD0173

Stellv. Leitung Hebamme (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin im Vivantes Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Stellv. Leitung Hebamme (m/w/d)

Unsere familienorientierte Geburtsklinik ist auf dem neuesten Stand der Geburtshilfe. Die Wochenbettstation verfügt über 16 Betten und wurde 2006 grundlegend modernisiert. Die drei Kreißsäle sind großzügig und atmosphärisch eingerichtet. Im Vivantes Klinikum Kaulsdorf kommen medizinisches Können und neuste Technik in allen medizinischen Fachabteilungen zum Einsatz.

Wir sind ein empathisches und herzliches Team mit viel Erfahrung und betreuen jährlich rund 1000 Familien in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett. Wir arbeiten selbständig, evidenzbasiert, eigenverantwortlich und interprofessionell.

Ihre Aufgaben

• Allg. Kreißsaaltätigkeiten
• Frühzeitiges Erkennen und Handeln bei Geburtskomplikationen
• Familienorientierte und alternative Geburtsbegleitung
• Beratung von Schwangeren und deren Angehörigen sowie deren Betreuung bei glücklosem Schwangerschaftsausgang
• Aufnahme / Betreuung von Schwangeren in der Notfallambulanz und der Schwangerenambulanz
• Prä- und postpartale Betreuung von Frauen
• Gestaltung des Dienstplans, Personalplanung, Aufgaben der Leitung des Kreißsaals insbesondere als Vertretung der Hebammenleitung
• Anleitung von Hebammenschüler/innen und Studenten/Studentinnen der angewandten Hebammenwissenschaft

Wir wünschen uns

• Hebamme mit staatlicher Anerkennung und hoher fachlicher Expertise
• Mehrjährige Berufserfahrung als Hebamme/Entbindungspfleger in einem stationären Bereich oder in der Wochenbettpflege
• Leitungserfahrung
• Sicheres Auftreten in der Außenrepräsentation sowie Kontaktpflege
• Sicherheit in den Arbeitsabläufen im Kreißsaal
• Umsetzung von wirtschaftlichem Denken und Handeln im Sinne des Unternehmens
• Gute EDV-Kenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit medizinischen Geräten
• Kreativität im Umgang mit Veränderungen und ein hohes Maß an Zielorientierung
• Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und kooperatives Arbeitsverhalten
• Eine Persönlichkeit mit hoher Fach-, Sozial- und Kommunikationskompetenz und Organisationstalent
• Eine/n kultursensible/n Hebamme / Entbindungspfleger mit der Fähigkeit und Bereitschaft, sich auf ein multikulturelles Patientenklientel einzustellen und individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG P11 TVöD •  Arbeitszeit 31 Wochenstunden • Befristung im Rahmen einer Vertretung zunächst auf 12 Monate • Arbeit in einem warmherzigen, offenen und engagierten Team in einer Klinik mit höchstem geburtshilflichem Niveau • Ein Arbeitsumfeld mit abwechslungsreicher Tätigkeit

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KHD0173

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Blanka Kothé
Chefärztin
Tel.: 030 130 17 2150

Teilen