Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Personalsachbearbeiter/in - Entgelt / Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (m/w/d)

Referenz-Nr. ZVI0453

Personalsachbearbeiter/in - Entgelt / Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Personalwesen im Vivantes Geschäftsführungsbereich Personalmanagement suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Personalsachbearbeiter/in - Entgelt / Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Bearbeitung entgeltrelevanter Abwesenheiten • Überwachung von Fristen (Verrentungen, Befristungen, etc.) und weitere Bearbeitung oder Veranlassung von Maßnahmen • Bearbeitung aller im Zusammenhang mit Mutterschutz und Elternzeit stehenden Vorgänge • Bescheinigungswesen • Nutzung des standardisierten Schriftverkehrs u.a. mit Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen, der Agentur für Arbeit, Gläubigern und Krankenkassen, Entgeltbescheinigungswesen und weiterer Auskunftspflichten gegenüber Dritten • Personengenaue fachliche Bewertung von Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie maschinelle Meldungsverfahren (DEÜV, etc.) • Verantwortung für die revisionssichere Archivierung und Beachtung der gesetzlichen Vorgaben inkl. der Aufbewahrungsfristen im Zuständigkeitsbereich sowie ordnungsgemäße Führung der Personalakten (e-Akte) • Beratung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen, Personalleitungen und externen Institutionen bei den Themen Entgelt sowie Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht • Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten • Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen der betrieblichen Notwendigkeiten

Wir wünschen uns

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung von Vorteil bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen • Idealerweise Tarifkenntnisse im TVöD oder vergleichbaren Tarifwerken • Erfahrung in der Entgeltabrechnung • Wissen im Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht und Altersvermögensbildungsgesetz • Sichere Kenntnisse im Meldeverfahren der DEÜV • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht • Know-how in Arbeitsgesetzen z.B. Entgeltfortzahlungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Mutterschutzgesetz, Elternzeitgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, SGB usw. • Gute Anwendungskenntnisse eines Standardabrechnungssystems sind von Vorteil, MS-Office (Excel, Word und Outlook) • Eigenverantwortliche und selbstständige Tätigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG 9b TVöD, die Stufenzuordnung erfolgt je nach Berufserfahrung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden (Vollzeit) • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Einsatzort: Berlin Reinickendorf

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. ZVI0453

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Andrea Prusko
Teamleiterin Entgelt
Tel.: 030 130 11 3262

Teilen