Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Automatische Warentransportsystem - AWT

Referenz-Nr. VSG0943

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Automatische Warentransportsystem - AWT

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Tochtergesellschaft Vivantes Service GmbH suchen wir Sie für den Fachbereich Technik am Standort Vivantes Klinikum Neukölln zum nächstmöglichen Termin als

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Automatische Warentransportsystem - AWT

Das automatische Warentransportsystem (AWT) besteht je nach Standort aus den Komponenten fahrerloses Transportsystem, Containerwaschanlage, AWT-Aufzüge, Müll-Elektrohängebahn und Kleingütertransportsystem. Der/Die Mitarbeiter/in ist dafür verantwortlich, dass alle AWT spezifischen Versorgungs- und Entsorgungsprozesse im Haus reibungslos ablaufen. Hierzu überwacht der/die Mitarbeiter/in selbstständig die verschiedenen Anlagenkomponenten mittels anlagenspezifischer Software und greift regelmäßig mittels der Software in die Abläufe ein. Störungen und irreguläre Betriebszustände werden von der Mitarbeiter/in erkannt und sind in Abhängigkeit vom jeweiligen Umfang und Priorität durch den/die Mitarbeiter/in oder durch die Betriebshandwerker/Betriebsdanhwerkerinnen zu beheben. Der/Die Mitarbeiter/in muss im Havariefall geeignete Strategien zur Sicherstellung der Ver- und Entsorgung entwickeln und diese im Rahmen der zugewiesenen Kompetenzen umsetzen bzw. außerhalb der ihm/ihr zugewiesenen Kompetenzen den Leitungsdienst informieren.

Ihre Aufgaben

Ausführung aller Arbeiten im Rahmen der Wartung, Reparatur und des Betreibens der AWT- und AKT-Anlage mit den Schwerpunkten elektrotechnischer-, regelungstechnischer und Schlosserarbeiten • Selbstständige Leistungserbringung bei allen notwendigen Störungsbeseitigungen im Schichtdienst • Ausführung von Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, wie in Zwischendecken und in Installationsschächten, sowie an stark verschmutzten Anlagenteilen • Ursachenforschung und Klärung bei fehlerhaften Betriebszuständen • Anpassung von Betriebsparametern in der GLT (Zeiten, Soll- und Grenzwerte, Alarmkriterien usw.) und des automatischen Warentransportsystems (Abhol- und Lieferzeiten, etc.) als Reaktion auf veränderte Nutzungsbedingungen, in Abstimmung mit dem Leitungsdienst • Selbstständige Anpassung von Abläufen des automatischen Warentransportsystems (Sonderaufträge, Kompensation Anlagenteilausfälle z.B. Aufzug) zur Sicherstellung der AWT-spezifischen Ver- und Entsorgungsprozesse • Zusammenarbeit mit dem Infopoint, der zentralen Leitwarte (ZLT) und den Rufbereitschaften • Kenntnisse von SPS-Steuerungen (u.a. Siemens S7) sowie eigenständige Fehlersuche und Behebungen in Programmierungen

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik bzw. Schlosser/in oder Industriemechaniker/in mit ausgeprägtem elektrotechnischem Hintergrundwissen (Lesen und Verstehen von Schaltplänen, Umgang mit elektrischer Messtechnik) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in diesem Arbeitsumfeld • Erfahrung im Umgang mit automatischen Warentransportsystemen • Grundkenntnisse in Mechanik, Antriebstechnik und Elektrotechnik • Erweiterte Grundkenntnisse in Steuerungs- und GL-Technik • EDV-Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word, Excel und Outlook • Gutes Verständnis für komplexe Abläufe an technischen Anlagen • Kundenorientierung, Servicebereitschaft, Selbstständigkeit sowie die nötige Team- und Erfolgsorientierung

Die Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zur am Schicht- oder am Wechselschichtdienst ist Grundvoraussetzung • Verpflichtende Teilnahme an Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen • Körperliche Eignung auch in Zwangshaltungen wie Bücken, Knien, Hocken und über Kopf zu arbeiten • Arbeiten in engen Räumen, in schwieriger Körperhaltung, auf Leitern sowie Rollrüstungen und unter staubigen und hygienisch schwierigen Bedingungen mit Mundschutz • Standortübergreifender Einsatz

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Tarifvertrag Vivantes Tochtergesellschaften in Anlehnung an den TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach ETV Vivantes Tochtergesellschaften Vivantes Service • Arbeitszeit Vollzeit

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VSG0943

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

David Veller
Technischer Standortleiter
Tel.: 0151 13618700

Teilen