Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Assistenzarzt/Assistenzärztin in Weiterbildung - Anästhesie / Innere Medizin (m/w/d)

Referenz-Nr. HUK2093D

Assistenzarzt/Assistenzärztin in Weiterbildung - Anästhesie / Innere Medizin (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Department für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, die Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin im Vivantes Humboldt-Klinikum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Assistenzarzt/Assistenzärztin in Weiterbildung - Anästhesie / Innere Medizin (m/w/d)

Das Vivantes Humboldt-Klinikum ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit nahezu 700 Betten, mehr als 20 Fachkliniken und Instituten und jährlich ca. 50.000 stationären und ambulanten Behandlungsfällen. Besondere inhaltliche Schwerpunkte liegen in der Notfallversorgung, einer straken Viszeralmedizin, dem Tumorzentrum Nord, der muskuloskelettalen Chirurgie, der Urologie mit Prostatazentrum, der Gynäkologie, der Inkontinenzchirurgie, der voll ausgebildeten Inneren Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie, Nephrologie, Geriatrie) sowie der Neurologie und Psychiatrie.
Alle Klinika sind chefärztlich geleitet und viele - wegen Subspezialisierung - in Departments zusammengefasst. Das Haus verfügt aktuell über insgesamt 22 Intensivbetten, welche getrennt kardiologisch bzw. anästhesiologisch verantwortet werden.

Ihre Aufgaben

Verantwortliche Versorgung von kritisch kranken Patienten/Patientinnen aller Fachdisziplinen des Standortes inklusive Schockraummanagement • Teilnahme am Schichtdienst

Wir wünschen uns

Approbation als Arzt/Ärztin • Assistenzärztin/Assistenzarzt • Berufsziel ist der/die Facharzt/Fachärztin für Anästhesie oder Innere Medizin • Sicherheit in der Anwendung akutmedizinisch relevanter Eingriffe, Diagnostik und Therapien • Interesse am Mitwirken an klinischen Studien • Besonders gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, fach- und bereichsübergreifendes Denken, ein hohes persönliches Engagement sowie Teamfähigkeit • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen • Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes • Vollzeitbeschäftigung, Teilzeitbeschäftigung möglich • Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung • Weiterbildungsbefugnis für Intensivmedizin (18 Monate) und Innere Medizin (12 Monate) • Eine moderne Intensivstation mit einem engagierten, jungen Leitungsteam einer neu gegründeten Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin • KIS (Orbis)-basierte Bearbeitung der Behandlungsverläufe • Strukturierte Arbeitsabläufe in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam • Fachkundige oberärztliche Supervision und Weiterbildung durch Intensivmedizinern/-medizinerinnen aus den Bereichen Anästhesie und Innere Medizin • Wöchentliche Fortbildungen und Fallbesprechungen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. HUK2093D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Katrin Umgelter
Chefärztin
Tel.: 0151 5804 5440

Teilen