Bühnenbild zum job: Fachärztin / Facharzt - Neurochirurgie (m/w/d)

Referenz-Nr. KNK2873

Fachärztin / Facharzt - Neurochirurgie (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Neurochirurgie im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Fachärztin / Facharzt - Neurochirurgie (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin in Berlin und ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1000 Betten und 20 bettenführenden Kliniken.

Schwerpunkte des Klinikums sind u.a. das Neurozentrum, das Neurovaskuläre Netzwerk Berlin-Brandenburg und das Onkologische Zentrum CCBN.Die Klinik für Neurochirurgie trägt die zertifizierten Zentren: Neuroonkologisches Zentrum DKG, Neurovaskuläres Netzwerk, Wirbelsäulenspezialzentrum DWG, Schädelbasiszentrum. Sie versorgt derzeit 35 Betten sowie eine hohe Anzahl von Intensivplätzen der interdisziplinär-operativen Intensivstation. Die Schwerpunkte sind die vaskuläre Neurochirurgie (in enger Kooperation mit dem Institut für Neuroradiologie), Neuroonkologie inkl. Schädelbasischirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie.
Die Anwendung mikrochirurgischer und minimal-invasiver sowie endoskopischer Techniken ist Standard, unterstützt durch intraoperatives Neuromonitoring und Neuronavigation. In Umsetzung des Vivantes-Netzwerk-Konzepts und zentrierter spezialisierter Versorgung versorgt die Klinik für Neurochirurgie zwei weitere Kliniken des Vivantes-Konzerns auf neurochirurgischem Fachgebiet als Zentrum.

Ihre Aufgaben

Neben der fachärztlichen Tätigkeit: Unterstützung beim Aufbau und der Weiterentwicklung der neurochirurgische Basis-Versorgung an zwei weiteren Kliniken im Vivantes-Konzern • Förderung der strukturellen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Klinik • Enge und vertrauensvolle Kommunikation mit niedergelassenen Zuweisenden und kooperierenden internen und externen Kliniken • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und am Rufbereitschaftsdienst der Klinik • Teilnahme an klinikinternen und externen Fortbildungen • Aktive Unterstützung von Maßnahmen zum Qualitätsmanagement und Unterstützung beim Qualitätsmanagement der Klinik • Aktive Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitenden und Studierenden • Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten und klinischen Studien - einschließlich interner und externer Vortragstätigkeit • Ggf. Mitwirkung an der Versorgung des MVZ (dies ist über einen gesonderten Vertrag zu regeln)

Wir wünschen uns

Facharzt / Fachärztin für Neurochirurgie mit langjähriger operativer Erfahrung – vorzugsweise mit Promotion • Sichere und umfangreiche Beherrschung des operativen Spektrums der allgemeinen Neurochirurgie • Das Zertifikat Wirbelsäule DWG / Eurospine ist erforderlich • Besondere Expertise spezielle Schmerztherapie / periphere Nervenchirurgie ist von Vorteil • Die Absicht, die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin oder Medikamentöse Tumortherapie zu erwerben, ist von Vorteil • Erfahrung in der Personalführung und -organisation • Eine freundliche, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Empathie, Teamfähigkeit, organisatorischem Geschick und betriebswirtschaftlichen Denken und Handeln

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes • Vollzeitbeschäftigung • Weiterqualifikation mit der Unterstützung der Standortentwicklung an zwei attraktiven Klinik-Standorten - mit Erwerb oder Ausbau einer einzigartigen Multistandort-Berufspraxis • Die Möglichkeit, von Anfang an Teil eines sich entwickelnden Teams zu sein sowie Verantwortung in der Gestaltung der Abläufe und der persönlichen Entwicklung zu bekommen • Eine moderne Arbeitsumgebung mit einem interdisziplinären Team

Ein breites Spektrum der Klinik und enge interdisziplinäre Kooperation im Neurozentrum, Wirbelsäulenzentrum, zertifizierten Schädelbasis-Zentrum und zertifizierten Neurovaskulären Netzwerk Berlin-Brandenburg • Die Möglichkeit der Entwicklung von und Mitarbeit an Forschungsprojekten mit Leistungsanreizen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.05.2024

Referenz-Nr. KNK2873

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. Andreas Jödicke, MBA
Direktor der Klinik für Neurochirurgie
Tel.: 030 130 14 2041

Teilen