Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Psychologische/n Psychotherapeuten/-therapeutin in Ausbildung (m/w/d)

Referenz-Nr. WBK0263D

Psychologische/n Psychotherapeuten/-therapeutin in Ausbildung (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Wenckebach-Klinikum suchen wir Sie als

Psychologische/n Psychotherapeuten/-therapeutin in Ausbildung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Es ist uns wichtig Ihnen eine gute Ausbildung anzubieten. Deshalb gestalten wir die Zeit Ihrer Praktischen Tätigkeit üblicherweise mit einem anteiligen Einsatz auf einer unserer Stationen und – nach Maßgabe freier Ausbildungsplätze – einem Wechsel in eine unserer drei Tageskliniken oder auf eine weitere Station. Wir wünschen uns, dass Sie sich auch einen Einsatz auf der akuten, beschützenden Station vorstellen können. Sie können die Praktische Tätigkeit 1 und 2 in unserem Haus absolvieren.

Wir wünschen uns

Abgeschlossenes Studium der Psychologie und begonnene Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin/zum psychologischen Psychotherapeuten an einem mit unserer Klinik kooperierenden Ausbildungsinstitut • Gern mit beruflichen Vorerfahrungen in einer Klinik mit schwerpunktmäßiger psychotherapeutischer, psychosomatischer und verhaltensmedizinischer Ausrichtung sowie wissenschaftliche Leistungen und Veröffentlichung

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Bezahlung 1.000 Euro • Arbeitszeit 26 Wochenstunden an vier Arbeitstagen • Befristung mit Sachgrund für die Praktische Tätigkeit (mind. 12 Monate)

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. WBK0263D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Andrea Bollig
Ltd. Psychologin
Tel.: 030 130 19 2586

Teilen