Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Referenz-Nr. KNK0064

Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie (DBZ) im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum 01.04.2024 als

Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin in Berlin und ein Klinikum der Maximalversorgung mit mehr als 1.000 Betten und 20 bettenführenden Kliniken. Schwerpunkte des Klinikums sind das Tumorzentrum, das Perinatalzentrum, die Unfallversorgung und das interdisziplinäre altersübergreifende Neurozentrum.
Das Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie (DBZ) verfügt über ein sozialpädiatrisches Zentrum und eine neuropädiatrische Tagesklinik. Die Einrichtung kooperiert eng mit der benachbarten Kinderklinik am Ort, die als perinatologisches Level-1-Zentrum anerkannt ist. Thematische Schwerpunkte des DBZ sind die umfassende Nachversorgung frühgeborener Kinder, die Diagnostik von Entwicklungsstörungen aller Art, die epileptologische Diagnostik und Behandlung, eine umfassende Versorgung bei spastischen Bewegungsstörungen und die komplexe Förderung von Kindern mit kombinierten Entwicklungs- und Verhaltensstörungen. Das therapeutische Team besteht aus erfahrenen Physio-, Ergo- und Musiktherapeuten und Logopäden.

Ihre Aufgaben

Vollumfängliche Zuständigkeit für alle kinder- und jugendpsychiatrischen Aspekte im ambulanten und tagesklinischen Setting, in multidisziplinärer Zusammenarbeit mit den Teams des sozialpädiatrischen Zentrums sowie den übrigen pädiatrischen Ansprechpartnern/Ansprechpartnerinnen unseres Klinikums • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung des kinder- und jugendpsychiatrischen Schwerpunktes • Angehörigenarbeit und Elternarbeit • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen.

Wir wünschen uns

Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie • Einschlägige Erfahrung in der psychiatrischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit einem breiten Spektrum psychischer Störungen • Idealerweise Kenntnisse in der psychotherapeutischen und psychiatrischen Behandlung bei komorbiden Störungen, z.B. Störung der Impulskontrolle, der Aufmerksamkeitsregulation, Lernstörung und Intelligenzminderung sowie bei psychosomatischen und chronischen somatischen, z.B. syndromalen Erkrankungen • Besonderes Interesse an der Kooperation mit anderen Fachbereichen • Engagement und unternehmerisches Denken

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes • Teilzeitbeschäftigung - Arbeitszeit maximal 30 Wochenstunden (kein Bereitschafts- oder Wochenenddienste,) • Ein fachlich breit gefächertes Arbeitsfeld in einem sehr engagierten, kollegialen Team • Hohes Maß an selbstständiger Gestaltung des Arbeitsbereichs • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Regelmäßige Weiterbildungen im Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie.

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KNK0064

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. med. Christoph Hertzberg
Chefarzt
Tel. 030 130 14 3707

Teilen