Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Leitung Apotheke (m/w/d)

Referenz-Nr. ZVI0104

Leitung Apotheke (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Apotheke im Vivantes Humboldt Klinikum suchen wir Sie spätestens zum 01.07.2024 als

Leitung Apotheke (m/w/d)

Die Apotheke im Vivantes Klinikum Humboldt versorgt 7 Krankenhäuser mit ca. 3.500 Betten. Sie verfügt über eine große aseptische Herstellung für Zytostatika und parenterale Ernährung für zwei Kinderkliniken.

Ihre Aufgaben

Eigenverantwortliche, fachliche und disziplinarische sowie organisatorische Leitung der Krankenhausapotheke • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Arzneimittelversorgung unter Einhaltung aller apotheken- und arzneimittelrechtlichen Vorgaben • Führung sowie Förderung und Weiterentwicklung des Apotheken-Teams • Mitglied der Zentralen Arzneimittelkommission mit Blick auf eine objektive Arzneimittelauswahl nach medizinischen, pharmazeutischen, ökonomischen und ökologischen Kriterien • Aktive Mitarbeit im strategischen Einkauf der Einkaufkooperation • Pharmakologische und pharmaökonomische Beratung und Information des medizinischen Personals • Mitwirkung an der Ausweitung des pharmazeutischen Dienstleistungsangebotes in den Kliniken • Weiterentwicklung von Digitalisierungsprojekten des Medikationsmanagements und des apothekeneigenen Qualitätsmanagementsystems • Optimierung klinischer Prozesse im Hinblick auf klinisch-pharmazeutische Qualität und Arzneimitteltherapiesicherheit • Unterstützung verschiedener Kommissionen mit fachlichen Expertise

Wir wünschen uns

Approbation als Apotheker/in mit Weiterbildung zum / zur Fachapotheker/in für klinische Pharmazie • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Krankenhausapotheke, idealerweise mit Leitungserfahrung • Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und fundiertem Fachwissen • Hohe IT- und Prozess-Affinität sowie Erfahrungen mit Herstellungs-, Verordnungs- und Materialwirtschaftssoftware • Ein sehr gutes Verständnis für die Schnittstellen zwischen pharmazeutischen, medizinischen und unternehmerischen Fragestellungen • Innovationsbereitschaft, lösungsorientierter Arbeitsstil und sicheres Auftreten • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach Vereinbarung • Vollzeitbeschäftigung • Ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einer Klinikapotheke

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 07.03.2024

Referenz-Nr. ZVI0104

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Markus Müller
Apothekenleiter
Tel.: 030 130 12 2313

Teilen