Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Controller/in – Kosten- und Leistungsrechnung (m/w/d)

Referenz-Nr. ZVI0134

Controller/in – Kosten- und Leistungsrechnung (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Ressort Finanzen und Controlling im Geschäftsführungsbereich Finanzmanagement suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Controller/in – Kosten- und Leistungsrechnung (m/w/d)

Das Gesundheitswesen befindet sich seit vielen Jahren in ständiger Bewegung. Immer neue Herausforderungen erfordern, dass wir Themen im Referat grundlegend entwickeln und neu aufstellen, um so einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung der Unternehmenssteuerung leisten zu können. Im Zusammenhang mit der Aufforderung zur Teilnahme an der Fallkostenkalkulation des InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) suchen wir Verstärkung für unser Team.

Ihre Aufgaben

Stammdatenanalyse und –pflege • Ausbau und Optimierung der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung • Aufbau und Etablierung einer Kostenträgerrechnung • Zuarbeiten im Rahmen der Monats- und Jahresabschlussarbeiten • Produktentwicklung durch Übernahme von Sonderaufgaben und deren Konzeptionierung • Ad-hoc Analysen aller Art

Wir wünschen uns

Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (idealerweise Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling) • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, optimalerweise in einem Krankenhaus der Maximalversorgung • Sehr gute Kenntnisse in der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung, optimaler Weise auch in der Kostenträgerrechnung • Erfahrungen mit innerbetrieblicher Leistungsverrechnung und Innenumsätzen • Sicherer Umgang mit allen Microsoft-Office Anwendungen • Solide SAP-Kenntnisse (FI, CO und optimaler Weise I-SH) sowie IT-Affinität (Jedox und/oder KMS Kenntnisse vorteilhaft) • Analytisches und methodisches Denkvermögen • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit • Interesse an neuen Herausforderungen

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG 12 TVöD, die Stufenzuordnung erfolgt je nach Berufserfahrung • Vollzeit • Unbefristete Beschäftigung • Arbeitsort: 13407 Berlin-Reinickendorf

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.03.2024

Referenz-Nr. ZVI0134

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Stephanie Heymann
Referatsleiterin
Tel.: 030 130 11 4711

Teilen