Bühnenbild zum job: Betriebsarzt / Betriebsärztin bzw. Facharzt / Fachärztin - Arbeitsmedizin (m/w/d)

Referenz-Nr. ZVI0214D

Betriebsarzt / Betriebsärztin bzw. Facharzt / Fachärztin - Arbeitsmedizin (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für den Betriebsärztlichen Dienst im Vivantes Institut für betrieblichen Gesundheitsschutz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Betriebsarzt / Betriebsärztin bzw. Facharzt / Fachärztin - Arbeitsmedizin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Wahrnehmung der arbeitsmedizinischen Aufgaben gemäß der relevanten gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Vorschriften des Arbeits- und Unfallschutzes • Durchführen arbeitsmedizinischer Vorsorgen sowie Erfassung, Beurteilung und Auswertung arbeitsmedizinischer Vorsorgeergebnisse • Durchführung von Impfberatungen und Impfungen • Möglichkeit eines Mitwirkens an arbeitsmedizinischen Untersuchungen nach Druckluftverordnung mit entsprechender Fortbildung und anschließender Ermächtigung • Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen und Mitwirkung an der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen • Beratung und Schulung von Führungskräften und Beschäftigten in allen Fragen der Prävention und des Gesundheitsschutzes • Wertschätzende Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern/Partnerinnen • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Organisation der Ersten Hilfe im Unternehmen • Mitwirken bei medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation sowie bei der betrieblichen Wiedereingliederung und dem Einsatz chronisch Kranker und schutzbedürftiger Personen am Arbeitsplatz • Begleiten und Mitwirken von Projekten und Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung • Fachliche Beratung von Führungskräften und Beschäftigten • Beratungen und Stellungnahmen in arbeitsmedizinischen Fragestellungen

Wir wünschen uns

Facharzt / Fachärztin für Arbeitsmedizin oder Facharzt / Fachärztin mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin • Ausgezeichnete Kenntnisse im Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und in der Unfallverhütung • Idealerweise vorhandene Befugnis zur Durchführung von Untersuchungen nach § 77-79 StrSchV • Gern mit bereits vorhandenen Erfahrungen im Projektmanagement und Interesse an Projektarbeiten • Erfahrung in der Gesundheitsprävention • Interesse an psychosozialen und arbeitsergonomischen Fragestellungen in einem Gesundheitsunternehmen • Kundenorientiertes, strukturiertes und selbständiges Arbeiten sowie ein hohe Beratungskompetenz und Empathiefähigkeit • Ausgeprägter Teamgeist, organisatorisches Talent und analytisches Denkvermögen • Integrität

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Strukturierte Einarbeitung • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes, die Eingruppierung in die entsprechende Stufe erfolgt nach Zeitpunkt der Facharztanerkennung • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag • Arbeitszeit 40 Wochenstunden, Teilzeit möglich • Keine Wochenend- und Nachtdienste • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf • Angenehmes Arbeiten in einem kollegialen Team • Freiräume für autonomes und kreatives Arbeiten • Ein hohes Maß an Selbstverantwortung • Ein fachlich gut ausgebildetes Team (derzeit 8FÄ/4WBÄ/3AOP) mit hoher Leistungsmotivation • Einsatzort: Berlin

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. ZVI0214D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Oliver Schad
Leitender Betriebsarzt
Tel.: 030 130 11 3450

Teilen