Bühnenbild zum job: Koordinator/in - Adipositas (m/w/d)

Referenz-Nr. KSP0304

Koordinator/in - Adipositas (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Das Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie im Vivantes Klinikum Spandau sucht Sie für das Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin als

Koordinator/in - Adipositas (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Begleitung und Beratung von adipösen Patienten/Patientinnen im ambulanten Bereich für das Vivantes Humboldt-Klinikum • Ansprechpartner/in während der Therapie, Beratung und Unterstützung von Vor- und Nachsorge in der Adipositaschirurgie • Vermittlung von Ernährungs- und Bewegungstherapie sowie Unterstützung von Anträgen • Unterstützung und Beratung der Behandlungsteams bei der Realisierung patientenzentrierter Behandlungsangebote • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben

Wir wünschen uns

Praxis in der multimodalen Therapie von adipösen Patienten/Patientinnen • Evtl. Erfahrung in der bariatrischen Therapie • Ggfs. Erfahrungen mit Selbsthilfegruppen • Umgang mit PC; Excel und Windows, Neugier und Lernbereitschaft • Freundliches und wertschätzendes Auftreten gegenüber Patienten/Patientinnen und Angehörigen

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt max. 538€ (Minijob) • Arbeitszeit ca. 7 Wochenstunden • Befristet mit Sachgrund für ein Jahr • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.04.2024

Referenz-Nr. KSP0304

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. Jürgen Ordemann
Chefarzt des Zentrums für Adipositas und metabolische Chirurgie
Tel.: 030 130 13 2131

Teilen