Bühnenbild zum job: Oberärztin / Oberarzt - Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle (m/w/d)

Referenz-Nr. KHD0144

Oberärztin / Oberarzt - Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle des Vivantes Klinikums Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Oberärztin / Oberarzt - Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf ist ein Klinikum der Grund- und Regelversorgung und Teil des Vivantes-Netzwerks für Gesundheit sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das Klinikum Kaulsdorf verfügt über 462 Betten in 8 Fachabteilungen und versorgt jährlich ca. 42.000 Patienten/Patientinnen, davon etwa 16.000 stationär. Die interdisziplinäre Rettungsstelle ist die zentrale Anlaufstelle für alle medizinischen Notfälle - das Klinikum besetzt einen Notarzteinsatzwagen.

Ihre Aufgaben

Sicherstellung der medizinisch hochqualitativen Erstversorgung von Notfallpatienten / Notfallpatientinnen in der Rettungsstelle unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte • Leitung eines Teams verschiedener Berufsgruppen sowie aktive Mitarbeit im klinischen Bereich • Weiterentwicklung des fachübergreifenden, stationären Belegungsmanagements und Ausbau der Zusammenarbeit mit externen Rettungsdiensten und Kooperationspartnern / Kooperationspartnerinnen • Fachliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse • Teilnahme am NEF bei Interesse

Wir wünschen uns

Fachärztin / Facharzt vorzugsweise für Innere Medizin mit umfassenden Kenntnissen in der Erstversorgung von Notfallpatienten / Notfallpatientinnen • Idealerweise mit Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin • Erfahrung als Notarzt / Notärztin ist von Vorteil • Kenntnisse in der Ersteinschätzung, z. B. gem. Manchester-Triage-System • Teamgeist und Entscheidungsfreude • Wirtschaftliches Denken und Handeln • Bereitschaft zur Mitarbeit in standespolitischen und fachspezifischen Gremien

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Attraktive Führungsaufgabe mit Gestaltungspotenzial an einer der zentralen Schnittstellen des Klinikums • Möglichkeit der aktiven Teilnahme an der strategischen Weiterentwicklung des Hauses sowie des Unternehmens • Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Krankenhausdirektorium • Dynamisches und teamorientiertes Chefarztkollegium • Attraktiver Arbeitsplatz in einem der spannendsten Stadtbezirke Berlins

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12.05.2024

Referenz-Nr. KHD0144

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Philipp Groha
Chefarzt Rettungsstelle
Tel.: 030 130 17 2112

Teilen