Bühnenbild zum job: Integrationsmanager/in (m/w/d)

Referenz-Nr. FFS0604

Integrationsmanager/in (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Forum für Senioren GmbH, mit Hauptsitz im Hauptstadtpflege Haus John F. Kennedy suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Integrationsmanager/in (m/w/d)

Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.337 vollstationären Pflegeplätzen.

Ihre Aufgaben

Strukturierung, Koordination, Organisation und Controlling des Integrationsmanagements im Unternehmen • Beratung und Begleitung der Führungskräfte im Unternehmen • Beratung und Begleitung der Zielgruppe • Verpflichtung zur eigenen kontinuierlichen Fortbildung • Aufgabencontrolling

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pflege/Sozialwesen • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Integration, Gesundheit, Pflege, Sozialwesen oder eine abgeschlossene Weiterbildung als Coach oder Trainer/in, Integrationsmanagement • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im einschlägigen Bereich • Idealerweise Erfahrung in der Umsetzung von migrations- und integrationsfördernden Maßnahmen • Gern mit Praxis in einer koordinativen Stelle • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil • Hohe kommunikative Fähigkeit • Strukturierte Arbeitsweise • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Lösungskompetenz • Zeitliche Flexibilität • Reisebereitschaft

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Individuelle Einarbeitung und Begleitung • Moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen • 30 Tage Urlaub • Kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung • Umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten • Bezuschusste Altersvorsorge • Attraktive Firmensportkooperation • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Außertarifliche Vergütung • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.05.2024

Referenz-Nr. FFS0604

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Antje Bollinger
Zentrales Bewerbermanagement
Tel.: 030 130 11 1805

Teilen