Bühnenbild zum job: Leitende/n Oberärztin / Oberarzt - Rettungsstelle / Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Referenz-Nr. KNK0884

Leitende/n Oberärztin / Oberarzt - Rettungsstelle / Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Zentrale Notaufnahme / Rettungsstelle / INKA im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Leitende/n Oberärztin / Oberarzt - Rettungsstelle / Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist als Klinikum der Maximalversorgung mit mehr als 1.200 Betten und 25 Kliniken für die Versorgung von mehr als 350.000 Einwohnerinnen und Einwohnern der südlichen Stadtbezirke Berlins nah am Flughafen BER zuständig. In unserer Notaufnahme mit Interdisziplinärer Kurzaufnahmestation (INKA) werden jährlich rund 70.000 Notfallpatientinnen und Notfallpatienten interdisziplinär auf dem Gesundheitscampus versorgt.

Derzeit errichten wir einen Erweiterungsneubau, unter anderem mit 16 OP-Sälen, einer neuen Intensivstation, vier peripheren Stationen, einem Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach und einer Rettungsstelle mit integrierter KV-Praxis, Schockraum-CT und Kinderrettungsstelle. Auf rund 6.000 m² werden wir ab 2025 in Berlin nicht nur eine sehr große sondern auch mit modernster Technik ausgestattete Notaufnahme für die Patientinnen und Patienten betreiben. Sie haben die Möglichkeit, bereits jetzt, die künftigen Strukturen und Abläufe zu erarbeiten und einzuführen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Notfallversorgung in Berlin!

Ihre Aufgaben

Tätigkeit als Leitende/r Oberärztin / Oberarzt eines Teams aus ca. 100 Mitarbeitenden verschiedener Berufsgruppen sowie aktive Mitarbeit im klinischen Bereich • Sicherstellung der medizinisch hochqualitativen Erstversorgung von Notfallpatienten/Notfallpatientinnen in der Rettungsstelle unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte • Personalführung • Weiterentwicklung des fachübergreifenden, stationären Belegungsmanagements und Ausbau der Zusammenarbeit mit Rettungsdiensten und Kooperationspartnern/Kooperationspartnerinnen • Weiterentwicklung der notfallmedizinischen Standards aller Disziplinen • Ausbau der angegliederten interdisziplinären Kurzaufnahmestation INKA • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden • Möglichkeit der präklinischen Tätigkeit, sofern gewünscht

Wir wünschen uns

Fachärztin / Facharzt mit der Zusatzbezeichnung klinische Notfall- und Akutmedizin • Mehrjährige Erfahrung in der interdisziplinären fachgebietsübergreifenden Notfallversorgung • Sicherer Umgang mit EDV-gestützten Systemen, insbesondere KIS • Kenntnisse in der ambulanten (EBM, GOÄ) und stationären Abrechnung (DRG) von Notfallpatienten/Notfallpatientinnen • Modernes Führungsverständnis, Führungskompetenz sowie Leitungserfahrung • Hohes klinisches, organisatorisches und administratives Engagement • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitenden

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes oder eine leistungsgerechte außertarifliche Vergütung entsprechend des Anforderungsprofils • Vollzeitbeschäftigung, Teilzeit möglich • Eine unbefristete Anstellung • Eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit im Kreise eines engagierten und kollegialen Teams in einer der zentralen Schnittstellen eines renommierten Klinikums der Maximalversorgung • Gestaltungsspielraum und Ausbaumöglichkeiten für die persönliche fachliche Expertise sind ebenso gegeben wie die Möglichkeit interner und externer Fortbildungsangebote

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.05.2024

Referenz-Nr. KNK0884

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Ulrike von Arnim
Chefärztin
Tel. 030 130 14 4240

Teilen