Bühnenbild zum job: Betreuungskraft - Betreuungsassistenten / Betreuungsassistentin (m/w/d)

Referenz-Nr. KHD0474

Betreuungskraft - Betreuungsassistenten / Betreuungsassistentin (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Station B.0 - eine geschützt geführte allgemeinpsychiatrische Akutstation im Vivantes Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Betreuungskraft - Betreuungsassistenten / Betreuungsassistentin (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf charakterisiert ein kieznahes und leistungsfähiges Klinikum, das 20 Minuten vom Alexanderplatz in den idyllischen und seenreichen Stadtteilen Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf liegt. Die hervorragenden medizinischen und pflegerischen Leistungen sind am Bedarf derer orientiert, die hier leben – so kommen hier neueste medizinische Technik und Innovation zum Einsatz. Die Mitarbeiter/innen des Klinikum setzen sich in kompetenter interdisziplinärer Teamarbeit 24 Stunden am Tag für die Gesundheit Ihrer Patienten/innen ein.

Die Station B.0 ist eine geschützt geführte allgemeinpsychiatrische Akutstation mit 19 Betten. Aufgenommen und behandelt werden Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr. Die Pflege der Station zeichnet sich durch ein hohes Maß an Professionalität aus, die sich als Teil des multiprofessionellen Teams sieht und mit allen Berufsgruppen eng zusammenarbeitet, um die Behandlung der Patienten/Patientinnen individuell und ganzheitlich durchführen zu können. Kreativität und innovatives Arbeiten sind für uns selbstverständlich. Auf der Station B.0 wurde 2019 das Safewards Modell implementiert. Das Modell beschreibt verschiedene Interventionen, die insbesondere die Sicherheit der Patienten/Patientinnen und Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen erhöhen und Zwangsmaßnahmen reduzieren soll. Wir schaffen damit eine verbesserte Atmosphäre für die Patienten/Patientinnen und eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit. Die Bezugspflege ist ein etablierter Bestandteil der pflegerischen Arbeit. Unser Bestreben evaluieren wir stetig durch Pflegevisiten.

Nahe bei den Menschen: Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, wie bei Vivantes Größe, Leistungsfähigkeit und die Nähe zu den Berliner/innen zueinander finden.

Ihre Aufgaben

Strukturierung der Abläufe • Selbstständige Begleitung und Betreuung von Alltagsaktivitäten der Patienten/innen, wie: malen und basteln • Gartenarbeit • Kochen und backen • Musik hören, singen • Brett- und/ oder Kartenspeile • Spazieren gehen • Lesen und Vorlesen • Prozessverantwortung • Sicherstellung der Einhaltung sämtlicher Arbeitsrichtlinien • Kooperatives Verhalten zu anderen Berufsgruppen

Wir wünschen uns

Eine abgeschlossene Qualifizierungsmaßnahme "Betreuungsassistent/in" von mind. 160 Stunden und einem zweiwöchigem Praktikum • Soziale Kompetenz, kommunikative Fähigkeiten (verbal, nonverbal) und Freude am Umgang mit Menschen • Empathie- und Beziehungsfähigkeit • Teamgeist, Phantasie und Kreativität • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von körperlichen, demenziellen und psychischen Krankheiten • Wirtschaftliches Denken und Handeln • Bereitschaft zur Tätigkeit im Tagdienst bis 18:00 Uhr • Sich einbringen in das große bunte Vivantes-Netzwerk – seien Sie engagiert, motiviert, kritisch, aktiv… und identifizieren Sie sich mit unseren Leitbildern.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG 3 TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.06.2024

Referenz-Nr. KHD0474

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gern

Thomas Kobalz
Pflegedirektor
Tel.: 030 130 17 2640

Teilen