Bühnenbild zum job: Leitende/r Oberärztin / Oberarzt - Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Referenz-Nr. AVK0504

Leitende/r Oberärztin / Oberarzt - Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, zertifiziertes EPZ max. und Lokales Traumazentrum am Vivantes-Auguste-Viktoria Klinikum suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Leitende/r Oberärztin / Oberarzt - Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Fachliche und organisatorische Leitung des Bereiches Unfallchirurgie in enger Abstimmung mit dem Chefarzt der Klinik • Zukunftsorientierte Konzipierung eines breiten unfallchirurgischen Spektrums und kontinuierliche strategische Weiterentwicklung • Auf- und Ausbau der Schwerpunkte Traumazentrum und Alterstraumatologie • Optimierung und Ausbau der interdisziplinären Zusammenarbeit • Organisation des Trauma und Polytraumanagementes in enger Kooperation mit der Rettungsstelle • Vorbereitung und Durchführung von Zertifizierungen (Traumazentrum, ATZ) • Organisation und Betreuung der BG-Ambulanz • Operative chirurgische Versorgung von traumatologischen und elektiven Krankheitsbildern im Routineprogramm und im Rufdienst

Wir wünschen uns

Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, möglichst mit Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Unfallchirurgie • Bereitschaft an Teilnahme am Hintergrunddienst • Fachliche und persönliche Kompetenz, hohe Verantwortungsbereitschaft • Teamfähigkeit • Hohes persönliches Engagement • Organisationsgeschick und Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG IV TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team mit ausgezeichnetem kollegialen Betriebsklima • Beteiligung an klinisch-wissenschaftlichen Projekten sowie an klinikübergreifenden Fortbildungsveranstaltungen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.07.2024

Referenz-Nr. AVK0504

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Heiko Spank
Chefarzt
Tel. 030 130 20 2575

Teilen