Bühnenbild zum job: Mitarbeiter/in Abrechnung - stationäre Pflegeeinrichtungen (m/w/d)

Referenz-Nr. FFS1114

Mitarbeiter/in Abrechnung - stationäre Pflegeeinrichtungen (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Forum für Senioren GmbH, mit Hauptsitz im Hauptstadtpflege Haus John F. Kennedy suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Mitarbeiter/in Abrechnung - stationäre Pflegeeinrichtungen (m/w/d)

Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.362 vollstationären Pflegeplätzen.

Ihre Aufgaben

Verarbeitung und Prüfung von Datensätzen • Fachgerechte und eigenverantwortliche Leistungsabrechnung nach SGB V, XI und XII für alle Standorte • Interne/r Ansprechpartner/in für die Mitarbeitenden der Heimverwaltung und des Sozialdienstes • Kommunikation mit den Kostenträgern • Elektronischer Datenaustausch mit den Kostenträgern • Zentrales Versenden von Rechnungen und Serienbriefen • Erstellung von Statistiken • Schnittstellenfunktion zu den Einrichtungen, der Debitorenbuchhaltung und dem zentralen Controlling • Bearbeitung des Posteinganges

Wir wünschen uns

Abgeschlossene dreijährige kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Kenntnisse • Mehrjährige Erfahrung in der Abrechnung einer stationären Pflegeeinrichtung • Umfassende Kenntnisse in der Verwaltung, Finanzbuchhaltung, SAP sowie MS Office • Freundliches Auftreten, hohes Maß an sozialer Kompetenz und die Fähigkeit, sich schnell in neue Situationen einzufinden • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise • Bereitschaft der persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen • Individuelle Einarbeitung und Begleitung • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH • 30 Tage Urlaub • Kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung • Umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten • Betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge • Attraktive Firmensportkooperation • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt gemäß Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH • Unbefristetes Arbeitsverhältnis • Arbeitszeit 39 Wochenstunden

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.06.2024

Referenz-Nr. FFS1114

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Antje Bollinger
Zentrales Bewerbermanagement
Tel.: 030 130 11 1805

Teilen