Bühnenbild zum job: Pflegefachkraft bzw. Gesundheit- und Krankheitspfleger/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n - MFA (m/w/d)

Referenz-Nr. KNK1354

Pflegefachkraft bzw. Gesundheit- und Krankheitspfleger/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n - MFA (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum 01.08.2024 als

Pflegefachkraft bzw. Gesundheit- und Krankheitspfleger/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n - MFA (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist mit mehr als 1.000 Betten, 20 bettenführenden Kliniken sowie 2 Rettungsstellen für die Versorgung von ca. 350.000 Einwohner/innen der südlichen Stadtbezirke Berlins zuständig. Als Klinikum der Maximalversorgung ist es Unfallschwerpunktkrankenhaus, Gefäßschwerpunkt-, Neuro-, Tumor-, Thorax-, Beckenboden- sowie Mutter-Kind-Zentrum.
Die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie behandelt jährlich ca. 1.500 eigene stationäre Patienten/Patientinnen und erbringt darüber hinaus die Operationen des Fachgebiets an Kindern, die stationär in der kinderchirurgischen Klinik untergebracht sind. Dabei wird das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Behandlung der Krankheitsbilder des Fachgebiets geboten. Des Weiteren wird eine Vielzahl ambulanter Operationen vorgenommen.

Ihre Aufgaben

Organisation und Terminierung der Patientenaufnahme und Operationstermine für die gesamte HNO-Klinik • Strukturierung und Entlastung ärztlicher Tätigkeiten • Leitung Gelegentliche Vertretung in der HNO-ärztlichen Ambulanz mit Bereitstellung der erforderlichen Aktenunterlagen und Untersuchungsmaterialien • Vorbereitung der Räumlichkeiten, Medizingeräte und Instrumente • Sterilisation der an den ambulanten Arbeitsplätzen verwendeten Instrumente • Organisation der HNO-Konsiliartätigkeit und der Tumorsprechstunde • In enger Abstimmung mit der HNO Station und dem OP-Plan: Anpassung der Anmeldungsprozeduren an den ärztlichen Bedarf

Wir wünschen uns

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in • Berufserfahrung in einer Praxis oder Klinik-Ambulanz • Sicherer Umgang mit der EDV (Klinikinformationssystem ORBIS, klinikbezogene Datenbanksysteme z.B. MS Access) • Strukturierungs- und Organisationsvermögen • Einfühlungsvermögen, Teamgeist und sicheres Auftreten

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt je nach Qualifikation • Arbeitszeit 19,50 Wochenstunden

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.06.2024

Referenz-Nr. KNK1354

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Priv.-Doz. Dr. med. Volker Schilling
Chefarzt
Tel.: 030 130 14 2461

Teilen