Bühnenbild zum job: Controller/in (m/w/d)

Referenz-Nr. KFH1174

Controller/in (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Geschäftsführende Direktion im Vivantes Klinikum im Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Controller/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Erarbeitung der Planung für den Standort in Zusammenarbeit mit den Planungsverantwortlichen sowie der anschließenden Budgetierung • Analyse und Steuerung des Prozess- Leistungs- und Kostengeschehens • Erarbeitung von Abweichungsanalysen und Vorschlägen geeigneter Steuerungsmaßnahmen für die Standortleitung • Vorbereitung und Durchführung von Controlling-Gesprächen • Datenerhebung und Benchmarking nach Anforderungen der Standortleitung, der Kliniken und Stationen sowie der zentralen Bereiche • Beratung des Klinikumdirektoriums • Zusammenarbeit mit den zentralen Bereichen des Unternehmens

Wir wünschen uns

Betriebswirtschaftlicher oder wirtschaftswissenschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Medical Controlling und Management • Erfahrung im operativen Medizincontrolling • Ausgeprägte Kodierkenntnisse • Erfahrungen im MDK-Management • Gute Kenntnis der Prozesse im Krankenhausbereich • Erfahrung im Umgang und der Zusammenarbeit mit Führungskräften aller Berufsgruppen • Medizinischer Berufsabschluss wünschenswert • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insb. MS Office und SAP-Systeme mit den Modulen IS-H, CO, FI, MM sowie SAP BW • Strategische und konzeptionelle Kompetenz • Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise • hohes Durchsetzungs- und Umsetzungsvermögen • Teamorientierter Arbeitsstil, Diskretion und Loyalität • Ein hohes Maß an Engagement und Kommunikationsfähigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG 13 TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Befristung mit Sachgrund; als Elternzeitvertretung für 2 Jahre • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 11.07.2024

Referenz-Nr. KFH1174

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Karina Moch
Leitung Controlling/Medizincontrolling Mitte/Ost
Tel.: 030 130 23 1402

Teilen