Bühnenbild zum job: Facharzt / Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (m/w/d)

Referenz-Nr. KFH1124

Facharzt / Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie / Zentrum für Wundmedizin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Facharzt / Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (m/w/d)

Das Klinikum im Friedrichshain ist fachlich breit aufgestellt, verfügt über modernste technische Ausstattung und ist als Klinikum der Maximalversorgung eine führende Einrichtung in Berlin und Umland. Die Klinik verfügt über 23 Betten und bedient nicht nur alle Anforderungen, die sich aus der interdisziplinären Einbindung in einem Haus der Maximalversorgung ergeben, sondern auch alle konzerninternen Standorte sowie den externen Zuweiserbereich. Kernkompetenz bildet die Rekonstruktionschirurgie mit allen Arten postoperativer und posttraumatischer Defektrekonstruktionen. Die Behandlung chronischer Wunden im Rahmen überregionaler Netzwerkaktivitäten ist als integraler Bestandteil ebenso vertreten wie traditionell etablierte Eingriffe der Körperformung, der Mammachirurgie und der ästhetischen Indikationen.

Ihre Aufgaben

Durchführung plastisch-rekonstruktiver und ästhetischer Operationen mit Schwerpunkt mikrochirurgische Rekonstruktion und Körperformung • Eigenverantwortliche Tätigkeit auf einer stationären und operativen Station • Erledigung von Aufgaben im Rahmen der vor- und nachstationären Versorgung • Durchführung von Spezialsprechstunden • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst • Fachübergreifende Kooperation und Patienten- / Patientinnenversorgung • Konsiliartätigkeit

Wir wünschen uns

Facharzt / Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und klinischer Erfahrung • Fachkompetenz und operative Erfahrung in den Bereichen Rekonstruktive Mikrochirurgie, Verbrennungsbehandlung, körperformende Eingriffe sowie Wundmedizin • Ggfs. Zusatzbezeichnung Handchirurgie • Sicherer Umgang mit EDV-gestützten Systemen wie KIS und RIS • Organisationsgeschick sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln • Soziale und emotionale Kompetenz • Interesse an wissenschaftlichen Projekten, klinischen Studien und Vortragstätigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung • Entwicklungsperspektiven • Gestaltungsspielraum für eigene fachliche Expertise und Konsolidierung • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem hoch motivierten, engagierten Team

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.06.2024

Referenz-Nr. KFH1124

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Priv. Doz. Dr. Frederick Hernekamp
Chefarzt
Tel.: 030 130 23 1992

Teilen