Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Praxismanager / Praxismanagerin - zentrale Geschäftsstelle (m/w/d)

Referenz-Nr. MVZ0364

Praxismanager / Praxismanagerin - zentrale Geschäftsstelle (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Team Praxisorganisation in der zentralen Geschäftsstelle der Vivantes MVZ GmbH im Vivantes Klinikum in Friedrichshain, das für die gemeinsame Betreuung der 14 MVZ-Standorte in Berlin zuständig ist, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Praxismanager / Praxismanagerin - zentrale Geschäftsstelle (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Beratung und Unterstützung der Praxisteams an den zugeordneten MVZ-Standorten • Regelmäßige Besuche vor Ort sowie Zuständigkeit für die Praxisorganisation an den MVZ-Standorten • Vertretung der Kollegin oder des Kollegen • Optimierung der Praxisabläufe in medizinischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht unter Einbeziehung von Standardisierungs- und Digitalisierungspotenzialen • Mitverantwortung für das Qualitätsmanagementsystem QEP • Umsetzung des Datenschutzkonzepts innerhalb der Vivantes MVZ GmbH • Sicherstellung der Brandschutz-, Hygiene-, Arbeits- und Gesundheitsschutzorganisation • Unterstützung bei der Personalbedarfsermittlung • Ansprechperson für Organisation und Koordination infrastruktureller Bereiche, u.a. für Mietobjekte, Einrichtung und Ausstattung, Instandhaltung und Reparaturen, Umbauten, Umzüge und Beschaffungen, Betriebskosten sowie TK- und IT-Infrastruktur der MVZ-Praxen • Umfassende Startbegleitung für neue Fachbereiche • Rechnungsbearbeitung und -prüfung, Kostenstellenzuordnung, Prüfung und Planung des Sach- und Materialaufwandes, Beratung zur Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit • Beauftragung von Dienstleistungen, Reparaturen, Beschilderung und Flyern, Einrichtung und Ausstattung des technischen sowie Wirtschafts- und Verwaltungsbedarfs, Koordination und Prüfung des AOK-Sprechstundenbedarfs • Kommunikation und Bearbeitung von Rückfragen mit beauftragten Firmen und Handwerkern sowie Reklamationen bei Fehllieferungen o.ä. • Allgemeine Büroorganisation, Dokumentenablage, Terminplanung, Einpflegen von Inhalten der Internetseite im Content-Management-System TYPO3

Wir wünschen uns

Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) oder in einem vergleichbaren Gesundheitsberuf • Erfahrung in der Personalführung ist von Vorteil • Eine Zusatzqualifikation im Gesundheitsmanagement, Praxismanagement oder in der Gesundheitsökonomie (Bachelor oder vergleichbares) • Erfahrung im Ausbau eines Qualitätsmanagementsystems, idealerweise in Arztpraxen (QEP) • Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben für die vertrags- und privatärztliche Leistungserbringung sowie im Bereich Brandschutz, Arbeitssicherheit, Hygiene und baulicher Anforderungen in Arztpraxen • Sehr gute Kenntnisse in einer Praxissoftware, Abrechnung (EBM und GOÄ) sowie EDV-Kenntnisse (MS Office) • Schnelle Auffassungsgabe und sehr gutes Verständnis für Prozesse und deren Digitalisierungspotenziale • Effiziente, zielorientierte und priorisierende Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur Problemlösung • Lernbereitschaft und Interesse, sich regelmäßig und umfassend fortzubilden • Konstruktives Durchsetzungsvermögen und moderierende Konfliktfähigkeit mit der Bereitschaft, Formales praxisorientiert zu vermitteln • Teamgeist, Freundlichkeit, Kollegialität sowie soziale Kompetenz • Lust auf vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Tarifvertrag Vivantes Tochtergesellschaften in Anlehnung an den TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Vergütung nach ETV Vivantes Tochtergesellschaften Vivantes MVZ • Arbeitszeit 39 Wochenstunden - Teilzeit möglich • Eine unbefristete Beschäftigung • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche • Jahressonderzahlung • Ein interessantes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit sehr guten fachlichen Entfaltungsmöglichkeiten in einem hochmotivierten Team

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.08.2024

Referenz-Nr. MVZ0364

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Eva Ali
Vivantes MVZ GmbH
Tel.: 030 130 23 4665

Teilen