Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Oberärztin / Oberarzt (m/w/d)

Referenz-Nr. KFH1454

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die zentrale Rettungsstelle / Notaufnahme / interdisziplinäre Kurzaufnahmestation (INKA) im Vivantes Klinikum Friedrichshain suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin als

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum im Friedrichshain ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung im Zentrum Berlins mit 22 Fachabteilungen und 926 Betten. Als Notfallzentrum verfügt es mit seiner Zentralen Rettungsstelle über eine interdisziplinäre Notaufnahme mit angegliederter Interdisziplinärer Kurzaufnahmestation (INKA), die mit modernster Technik ausgestattet ist und in der jährlich ca. 60.000 Patienten und Patientinnen behandelt werden.

Sämtliche Akut-, Notfall- und Rettungsdienstpatienten /-patentinnen mit Erkrankungen oder Verletzungen aller Schweregrade werden über die ZNA aufgenommen versorgt. Am Standort sind unter anderem etabliert: überregionales Traumazentrum, Cardiac-Arrest-Center, ECMO-Zentrum, Chest-Pain-Unit, Stroke-Unit, Kindernotaufnahme, Perinatalzentrum Level 1, Sauerstoffdruckkammer zur HBO, KV-Notfallpraxis am Wochenende. Der Standort besetzt Notarzt-Einsatz-Fahrzeuge (NEF) der Berliner Feuerwehr.

Bei uns erwartet Sie eine faszinierende Welt der präklinischen und klinischen Notfallmedizin in ihrer gesamten Bandbreite. Von der raschen Intervention im präklinischen Setting bis hin zur umfassenden Betreuung in der Klinik – wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Fähigkeiten in verschiedenen Notfallsituationen einzusetzen und stetig zu vertiefen. Unsere Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch flache Hierarchien aus. In diesem Umfeld arbeiten Sie mit einem hochmotivierten Leitungsteam zusammen, bestehend aus Chefarzt, pflegerischer Funktionsdienstleitung sowie weiteren Oberärzten / Oberärztinnen. Diese Struktur ermöglicht nicht nur eine effiziente Zusammenarbeit, sondern auch eine transparente Entscheidungsfindung.

Wenn Sie eine spannende Herausforderung suchen und Notfallmedizin für Sie - so wie für uns - Ihre berufliche Leidenschaft ist, freuen wir uns Sie in unserem Team willkommen zu heißen.

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit dem Leitungsteam sind Sie zuständig für alle Bereiche der notfallmedizinischen ambulanten und stationären Patientenversorgung in der Rettungsstelle sowie der Kurzliegerstation • Organisation und Administration der notfallmedizinischen Abläufe • Entwicklung und nahhaltige Umsetzung von SOP sowie modernen logistischen, räumlichen und notfallmedizinischen Konzepten • Sicherstellung hochqualitativer medizinischer Erstversorgung in der Rettungsstelle unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte • Versorgung, Diagnostik und Therapieanordnung für ambulante und stationäre Notfallpatienten /-patientinnen mit Krankheitsbildern und Verletzungen aller Schweregrade • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen • Führung und Supervision eines Teams von ca. 70 Mitarbeitenden, inklusive Einarbeitung und Weiterbildung • Ausbau der interdisziplinären Kurzaufnahmestation INKA • Ansprechpartner/in für Rettungsdienste und Einweiser/innen • Teilnahme am Oberarztdienstsystem (momentan Montag-Freitag 7:30-20:00 Uhr) sowie teilweise am 5-Schicht-Vordergrunddienstsystem der ZNA • Beteiligung am KLINAM-Rufdienst und präklinischen Notarztdienst nach Bedarf

Wir wünschen uns

Facharzt / Fachärztin eines notfallrelevanten Fachgebiets mit der Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin (oder kurz vor dem Erwerb der Zusatzbezeichnung) und Erfahrung im Berliner Notarztdienst • Mehrjährige Erfahrung in der interdisziplinären fachgebietsübergreifenden Notfallversorgung an einem großen Krankenhaus • Idealerweise folgende Zertifikate: ALS/ACLS, EPLS/PALS, PHTLS/ITLS, ITW, Notfallsonografie • Gute Kenntnisse in Notfallsonografie • Praxis in der ambulanten (EBM, GOÄ) und stationären (DRG) Abrechnung von Notfallpatienten/-patientinnen • Sicherer Umgang mit EDV-gestützten Systemen, insbesondere mit KIS • Hohes klinisches, organisatorisches und administratives Engagement und entsprechende Sozialkompetenz

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team an einer der zentralen Schnittstellen des Hauses in einem renommierten Klinikum / Konzern • Gestaltungsspielraum und Ausbaumöglichkeiten für eigene fachliche Expertise • Interne und externe Fortbildungsangebote • Bei Vorliegen der erforderlichen Qualifikation Teilnahme am präklinischen Notarztdienst im NEF möglich • Weiterbildungsermächtigungen für Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin (volle WB-Zeit), Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (volle WB-Zeit), Innere Medizin (24 Monate), Chirurgie (18 Monate) liegen in der Rettungsstelle vor

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.08.2024

Referenz-Nr. KFH1454

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. med. Philipp Kellner, MBA
Chefarzt
Tel.: 030 130 23 2430

Teilen