Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Facharzt / Fachärztin bzw. Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin (m/w/d)

Referenz-Nr. KFH1026D

Facharzt / Fachärztin bzw. Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Rettungsstelle im Vivantes Klinikum im Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Facharzt / Fachärztin bzw. Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin (m/w/d)

Das Klinikum im Friedrichshain ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung im Zentrum Berlins mit 22 Fachabteilungen und 926 Betten. Als Notfall- und zertifiziertes überregionales Traumazentrum verfügt es mit seiner Zentralen Rettungsstelle über eine interdisziplinäre Notaufnahme mit angegliederter Interdisziplinärer Kurzaufnahmestation (INKA), die mit modernster Technik ausgestattet ist und in der jährlich ca. 70.000 Patienten behandelt werden.

Ihre Aufgaben

Versorgung ambulanter und stationärer Notfallpatienten/-patientinnen in der Rettungsstelle mit überwiegend internistischen Krankheitsbildern aller Schweregrade • Veranlassung der Notfalldiagnostik und Therapie • Funktion als Ansprechpartner/in für Rettungsdienste und Einweiser/innen • Enge Kooperation mit den Fachabteilungen des Hauses • Arbeit im 4-Schicht-System

Wir wünschen uns

Approbation als Arzt/Ärztin • Facharzt/Fachärztin oder Assistenzarzt/ Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin/ Allgemeinmedizin und bereits mehrjährige klinische Erfahrungen • Erfahrungen auf dem Gebiet der Intensiv- und/oder Notfallmedizin und im Notarztdienst sind wünschenswert • Bereitschaft zur fachübergreifenden Notfallversorgung und konstruktiven Teamarbeit • Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG I bzw. EG II TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Vollzeitbeschäftigung (Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung • Für Assistenzärzte/-ärztinnen: ein befristeter Einsatz im Rahmen der Facharztweiterbildung mit der Option der Verlängerung • Ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet • Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin, Allgemeine Innere, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin, Weiterbildungsbefugnis Chirurgie (alle erforderlichen Weiterbildungsberechtigungen – Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie sind vorhanden) • Eine Rotation in eine Internistische Fachabteilung im Hause ist nach 12 Monaten denkbar (beispielsweise allgemeine Innere und Geriatrie) • Die Möglichkeit des Erwerbs und der Vertiefung von Ultraschallkenntnissen, sowie weitere Fort- und Weiterbildungsangebote • Regelmäßige Notfallfortbildungen (beispielsweise Reanimationstraining nach den ERC-Leitlinien) • Bei Vorliegen der erforderlichen Qualifikationen Teilnahme am präklinischen Notarztdienst im NEF möglich

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KFH1026D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Philipp Kellner
Chefarzt
Tel.: 030 130 23 2430

Teilen