Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Praktikanten / Praktikantinnen im Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d/)

Referenz-Nr. ZVI0540D

Praktikanten / Praktikantinnen im Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d/)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH im Geschäftsführungsbereich Klinikmanagement suchen wir am Standort Aroser Allee im Rahmen von Pflichtpraktika zum nächstmöglichen Termin mehrere

Praktikanten / Praktikantinnen im Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d/)

Ihre Aufgaben

Unterstützende Tätigkeiten im Rahmen von Projekten • Begleitung interner Audits und Aufbereitung der Ergebnisse • Selbstständige Durchführung von Dokumentationsprüfungen • Bearbeitung von Beschwerden • Bearbeitung von CIRS-Meldungen • Vorbereitung von Schulungsunterlagen • Durchführung von Befragungen • Begleitung von Zertifizierungen • Mitarbeit bei dem jährlichen Qualitätsbericht • Durchführung von themenbezogenen Recherchen

Wir wünschen uns

Studierende eines wirtschafts-, gesundheits- oder sozialwissenschaftlichen Studiums oder auch vergleichbarer Studiengänge auf der Suche nach einem Praktikumsplatz für ihr Pflichtpraktikum • Grundlagenkenntnisse im Qualitäts- und Risikomanagement • Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word) und Affinität zu Softwarelösungen • Hoher Grad an Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft • Team- und abteilungsübergreifendes Denken

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums von mindestens 3 Monaten bis max. 6 Monaten • Flexible Arbeitszeiten nach Abstimmung in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Wochenstunden)

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. ZVI0540D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Konstanze Runck
Abteilungsleitung Patientensicherheit und Qualität
Tel.: 030 130 11 1405

Teilen