Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Pflichtpraktikum – Stabstelle Hauswirtschaftsmanagement

Referenz-Nr. FFS2042

Pflichtpraktikum – Stabstelle Hauswirtschaftsmanagement

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes – Forum für Senioren GmbH, im Bereich der Geschäftsführung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin für ein

Pflichtpraktikum – Stabstelle Hauswirtschaftsmanagement

Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.362 vollstationären Pflegeplätzen.

Ihre Aufgaben

Assistenz bei der Erstellung und Controlling von Maßnahmenplanung nach internen und externen Vorgaben in Kooperation mit den Pflegedienst- und Wohnbereichsleitungen sowie Ärzte/Ärztinnen und Kooperationspartner/innen • Assistenz bei der Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung des Hauswirtschaftsmanagements, Ernährungsmanagements und Diätetik und bei der Weiterentwicklung und Umsetzung hauswirtschaftlichen / ernährungstherapeutischen Angebots • Aktive Mitarbeit an der strukturellen und konzeptionellen Bearbeitung von Hauswirtschafts- und Ernährungsthemen nach rechtlichen und internen Vorgaben • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen • Recherche zu wissenschaftlichen Fragestellungen

Wir wünschen uns

Derzeit Bachelor- oder Masterstudiengang in den Bereichen Ökotrophologie, Diätetik, Ernährungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium • Kenntnisse im Bereich Hauswirtschaftsmanagement / Ernährungsmanagement, Diätetik und qualitätsmanagementrelevante Standards in der Pflege • Idealerweise erste Erfahrungen mit dem Hauswirtschafts- und/oder Ernährungsmanagement in der Pflege • Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets von Vorteil • Kommunikationsstärke, schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise • Analytische und lösungsorientierte Denkweise

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Flexible Arbeitszeiten von Mo – Fr mit bis zu 40 Wochenstunden • Ein mit Sachgrund befristeter Einsatz im Rahmen des Pflichtpraktikums - für mindestens 4-6 Monate • Die Möglichkeit zur Erstellung einer Abschlussarbeit und der fachlichen Unterstützung hierbei

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. FFS2042

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Antje Bollinger
Zentrales Bewerbermanagement
Tel.: 030 130 11 1805

Teilen