Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Hebamme (m/w/d)

Referenz-Nr. KFH0113D

Hebamme (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Hebamme (m/w/d)

Das Vivantes Klinikum im Friedrichshain ist das älteste städtische Krankenhaus im Zentrum und liegt eingebettet in die schöne Landschaft des Volksparks Friedrichshain - eine grüne Oase mitten in der Stadt.

Unsere Klinik ist als Perinatalzentrum Level 1 zertifiziert und wurde von der Weltgesundheitsorganisation(WHO) und dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) als "babyfreundliche Geburtsklinik" ausgezeichnet. Jährlich kommen bei uns weit über 3300 Kinder zur Welt. Damit sind wir eine der größten Geburtskliniken in Berlin und in Deutschland.

Hier sind die Wege kurz und die Möglichkeiten groß. - sechs modern und umfassend ausgestattete Kreißsäle (ab Oktober 2023 mit acht Kreißsälen), Ambulanzen und unsere Intensivstation für Neugeborene liegen Tür an Tür, auf einer Ebene. Direkt angeschlossen sind die Station für Frühgeborene (Perinatalzentrum Level 1) und die gynäkologische Station. Wir sind ein multikulturelles Team - unsere Mitarbeitenden sprechen Englisch, Türkisch, Arabisch und viele weitere Fremdsprachen und arbeiten als eingespieltes Team aus Hebammen, Pflegepersonal, Ärztinnen und Ärzten zusammen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Qualifikation

• Staatlich anerkannte Hebamme
• Aufgeschlossenheit gegenüber neuen medizinischen Verfahren und evidenzbasierter Medizin
• Kenntnisse in den klassischen und alternativen Methoden der Geburtshilfe, z.B. Homöopathie, Akupunktur, etc.
• EDV-Grundkenntnisse
• Fremdsprachenkenntnisse
• Bereitschaft zur Arbeit im Dreischichtsystem sowie zur Fort- und Weiterbildung
• Motivation, teamorientiertes Denken, soziale Kompetenz und Innovationsbereitschaft
• Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Patientinnen

Ihr neues Wirkungsfeld

• Einsatz im Kreißsaal
• Betreuung und Leitung physiologischer Spontangeburten
• Erstversorgung von Neugeborenen
• Familienorientierte und ganzheitliche Geburtshilfe
• Beratung und Versorgung von Schwangeren und Angehörigen
• Stillberatung und Hilfestellung
• Geburtshilfliche und verwaltungstechnische Dokumentation

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG P8 TVöD • Moderne Arbeitsbedingungen • Junge Kolleginnen/Kollegen werden von erfahrenen Hebammen begleitet und eingearbeitet • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Möglichkeit der kostenfreien Nutzung unseres Stillcafés für Kurse • Unterstützung bei der Wohnungssuche (z. B. Umzugspauschale)

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KFH0113D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. med. Lars Hellmeyer
Chefarzt
Tel.: 030 130 23 1442

und

Angela Hemp
Leitende Hebamme
Tel.: 030 130 23 1143

Teilen