Stellenangebote
Bühnenbild zum job: Sachbearbeiter/in - Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Referenz-Nr. ZVI1103

Sachbearbeiter/in - Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Jetzt online bewerben

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für das Ressort Finanz- und Rechnungswesen – Abteilung Kreditorenbuchhaltung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Sachbearbeiter/in - Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Bearbeitung aller im Sachgebiet eingehenden Rechnungsvorgänge • Systemgestützte und schriftliche Weiterleitung von Rechnungsvorgängen oder Informationen an die zuständigen Bereiche und Umsetzung der Rückmeldungen • Selbständige Erledigung des arbeitsplatzbezogenen Schriftverkehrs sowie telefonischer Anfragen - Terminüberwachung und Bearbeitung von Wiedervorlagen • Inhaltliche und fachliche Kontrolle der konten- und kostenstellengerechten Buchungen incl. erforderlicher Korrekturen, Klärung und Auswertung von Verbindlichkeiten • Ablage und Archivierung von Buchungsbelegen

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokaufmann/Bürokauffrau • Erfahrungen im Krankenhaus-Bereich und in der Büroorganisation • Sehr gute SAP/R3-Kenntnisse (FI, IS-H) • Sehr sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, insbesondere MS Excel) • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, insbesondere in der verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte • Fähigkeit zum strukturierten und analytischen Arbeiten • Einsatzbereitschaft und Teamgeist

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung

Mehr zum Thema

Beruf und Familie

Mehr zum Thema

Mitarbeiterrabatte

Mehr zum Thema

Gesundheitsförderung

Mehr zum Thema

Mitarbeitermagazin

Mehr zum Thema

Gastronomie

Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG 8 TVöD, die Stufenzuordnung erfolgt je nach Berufserfahrung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. ZVI1103

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Ihre Fragen beantwortet

Peter Wolf
Referatsleitung
Tel.: 030 130 11 4201

Teilen